Helios-Media

1

2

3

houseandmore
» Haus Rügen - Sieger bei der Traumhauswahl 2009
sterntv
Ein Traumhaus für 100.000 Euro
» zum Video

Wussten Sie schon:

→ Die Helios-Klima-Außenwand und die Helios-Klima-Außenwand-plus wurden speziell für die Anforderungen eines modernen und energieeffizienten Holzhauses entwickelt. Sie verbessern nicht nur den Komfort des Holzhauses, sondern senken zudem gleichzeitig die Unterhaltungs- und Wartungskosten des Holzhauses.

→ Mit KfW-Förderung zum Helios Holzhaus. Mit einem Holzhaus von Helios Holzhäuser bauen Sie besonders energieeffizient. Sie sind, dadurch das ein Holzhaus von Helios Holzhaus den Energiebedarf eines KfW-Effizienzhaus 70 und besser erreicht, damit in Sachen Klimaschutz vorbildlich, was auch vom Bund durch äußerst sparsame Zinsen und einem zusätzlichem Tilgungszuschuss besonders gewürdigt wird.

Grundstück gesucht?

Sie haben noch nicht das passende Baugrundstück gefunden? Zu den Grundstücksangeboten.

Gebäudeenergieberatung für ein wirtschaftliches wohnen. Sichern Sie sich Fördermittel!

Damit Ihr Helios- Holzhaus auch in den Nebenkosten bezahlbar bleibt, ist das Thema "Energiesparen" in unserem Hause eines der wichtigsten Themen.

Lassen Sie sich von unserer Gebäudeenergieberaterin Ihren ganz persönlichen Energiepass erstellen.

Abgestimmt auf Wandstärke, Lage auf dem Grundstück, Fenstergrößen und Heizart ( Gas, Öl, Pellets, Wärmepumpe, etc. ) ermittelt Sie Ihnen den Energiebedarf für Ihr Wunschhaus.

Zudem zeigt Sie Ihnen auch auf, wie weitere Energiekosten praktisch und mit wenig Aufwand eingespart werden können.

KfW-Förderung

Eines der wichtigsten Themen im Hausbau ist die Energie bzw. Energieeinsparung und die erneuerbaren Energien.

Um diesem Thema in allen Belangen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen zum einen zwei unterschiedliche Wandstärken an und zum anderen können Sie auch bei uns im Haus mit unser geprüften Gebäudeenergieberaterin Ihren ganz individuellen Energiebedarf für Ihr Haus ermitteln.


Der 29 cm Wandaufbau
Bei diesem Wandaufbau erhalten Sie u.a. 16 cm Mineralwolldämmung in der Außenwand. Diese Wand- und Dämmungsstärke ist so konzipiert, dass hiermit die derzeitige Energieeinsparverordnung eingehalten wird. In Verbindung mit dem richtigen Heizsystem ( nicht Bestandteil unseres Lieferumfangs im Bausatz ) erfüllen Sie mit dieser Wandstärke auch die Anforderungen für ein KfW-Effizienzhaus.


Der 35 cm Wandaufbau
Dieser Wandaufbau ist im Gegensatz zu dem 29 cm Wandaufbau höher gedämmt. In der Außenwand erhalten Sie 22 cm Mineralwolldämmung und in der Decke bzw. bei ausgebauten Dachgeschossen erhalten Sie 24 cm Mineralwolldämmung. Somit können Sie hier in Verbindung mit dem richtigen Heizsystem die KfW-Effizienzhaus - Förderung erhalten.


Vergünstigte Darlehen vom Staat

Als Anreiz für den Bau eines Energiesparhauses gibt es ein Förderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Es stehen Kredite zu vergünstigten Zinssätzen zur Verfügung.

Informationen zu den aktuellen Konditionen erhalten Sie hier.

 

Wärme ohne Ende
Neubauten müssen künftig einen Teil des Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasser mit erneuerbaren Energien decken. Lesen Sie mehr »